Wie man die Haut mit natürlichen Produkten aufhellt

Es gibt viele Gründe, warum der natürliche Ton unserer Haut beeinträchtigt werden kann, wie z. B. äußere Einflüsse und der Lauf der Zeit. Sie können jedoch den ursprünglichen Farbton wiederherstellen und die Haut aufhellen, damit sie wieder jung aussieht .

Wir wissen, dass Hautaufhellungsmethoden wegen ihrer Nebenwirkungen in Frage gestellt wurden, aber es gibt Hausmittel, die sicher und wirksam sind. Als nächstes zeigen wir Ihnen, wie Sie die Haut mit einer Reihe von Naturprodukten aufhellen können. Aber befolgen Sie unsere Ratschläge, einige können schädlich sein, wenn Sie sie nicht gut verwenden.

Hausmittel gegen Hautaufhellung

Trotz der Tatsache, dass diese Behandlungen nicht wissenschaftlich bestätigt wurden, gibt es eine Vielzahl von Hausmitteln, die die Haut bestimmter dunklerer Bereiche unseres Körpers aufhellen können. Da jedoch nicht bekannt ist, ob sie 100% sicher sind, empfehlen wir, sie mit Vorsicht zu verwenden.

Laut FDA (Food and Drug Administration) sind selbst kommerzielle rezeptfreie Hautaufhellungsprodukte nicht sicher oder wirksam. Wir empfehlen daher, bei Problemen mit Hautunreinheiten einen Dermatologen aufzusuchen .

Obwohl es keine Beweise gibt, die die Vorteile einer natürlichen Hautaufhellung belegen, wurden in der Regel einige Inhaltsstoffe verwendet, die eine vorteilhafte Wirkung ohne schädliche Auswirkungen auf die Haut zu haben scheinen. Hier sind einige davon.

1. Kurkuma

Dieses Gewürz hemmt die übermäßige Melaninproduktion, wurde jedoch in keiner Studie nachgewiesen. Trotzdem kann Kurkuma, das topisch angewendet oder eingenommen wird, für Gesundheit und Haut von Vorteil sein.

Vor allem kann es bei der Behandlung und Vorbeugung von Lichtalterung im Gesicht, oralem Lichen planus, Psoriasis, Juckreiz, Akne und anderen Hautproblemen helfen. Um es sicher zu verwenden, machen Sie eine Maske mit dem Gewürzpulver und verwenden Sie es regelmäßig.

Kurkumapulver

Kurkumapulver

Bei Amazon kaufen

2% Naturjoghurt

Dieses andere Mittel schafft es, die Haut auf natürliche Weise aufzuhellen, obwohl es auch keine wissenschaftlichen Beweise gibt. Diejenigen, die es ausprobiert haben, schlagen jedoch vor, dass es für diesen Zweck sehr nützlich sein kann.

Was getan wurde, ist eine systematische Überprüfung, die zeigt, dass fermentierte Produkte wie Joghurt sowohl topisch als auch eingenommen für die Haut von Vorteil sind .

3. Kolloidaler Hafer

Wie in den vorherigen Fällen gibt es keine Anhaltspunkte dafür, dass dieses Produkt Flecken reduziert. Es kann jedoch problemlos angewendet werden, da es sowohl für die allgemeine Gesundheit als auch für die Haut von Vorteil ist.

Es ist auch nützlich bei Trockenheitsproblemen. Um es richtig zu verwenden, müssen Sie das Haferflocken nur mit Milch anfeuchten und als Maske verwenden.

Kolloidaler Hafer

Kolloidaler Hafer

Bei Amazon kaufen

4. Spülen Sie die Haut mit Zitrone ab

Eines der herausragendsten Hautaufhellungsprodukte ist Zitrone. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass Zitronensäure bleichende Eigenschaften hat. Für optimale Ergebnisse ist es jedoch am besten, den Saft einer Zitrone mit einem natürlichen Joghurt zu mischen, einem weiteren ziemlich bleichenden Bestandteil, wie wir gesehen haben.

Sie müssen jedoch darauf achten, Ihre Haut nach dem Spülen mit Zitrone nicht der Sonne auszusetzen, da Flecken auftreten können. Idealerweise nachts auftragen und 2 mal pro Woche wiederholen .

5. Kartoffel

Dieser Inhaltsstoff ist ideal für die natürliche Aufhellung der Haut und die Wiederherstellung des Tons, wodurch sie gleichmäßiger und strahlender aussieht . Es ist auch angezeigt, raue und trockene Bereiche unseres Körpers zu glätten. Verflüssigen Sie dazu zwei kleine Kartoffeln, geben Sie die resultierende Flüssigkeit ab und tragen Sie sie auf die Haut auf. Lassen Sie sie 15 Minuten einwirken .

Schritte zur Aufhellung der Haut

  1. Bevor Sie eine dieser Behandlungen anwenden, um die Haut auf natürliche Weise aufzuhellen, ist es wichtig, dass sie sauber und rückstandsfrei ist . Dadurch werden die Nährstoffe der von uns verwendeten Produkte besser aufgenommen.
  2. Verwenden Sie dann eines der natürlichen Heilmittel, die wir angeboten haben, um Ihre Haut aufzuhellen. Sie können auch ein paar Tropfen Milch auf eine saugfähige Scheibe geben und auf die Bereiche auftragen , die Sie bleichen möchten. Lassen Sie es über Nacht arbeiten und spülen Sie es morgens mit viel kaltem Wasser ab.
  3. Wenn Sie auch möchten, dass Ihre Haut makellos und frei von Unreinheiten ist, probieren Sie Reiswasser . Dieses Lebensmittel enthält Stärke, die traditionell verwendet wird und die weiße Farbe verbessern kann. Dazu eine Handvoll Reis in zwei Tassen Wasser kochen und zum Kochen bringen. Abkühlen lassen, ein Wattepad mit dieser Flüssigkeit anfeuchten und über den gewünschten Bereich laufen lassen, dann mit kaltem Wasser abspülen.

Tipps zur Vermeidung von Hautunreinheiten

Das Aufhellen der Haut ist nicht die beste Option, und Hausmittel können unwirksam sein, ebenso wie rezeptfreie. Daher ist der beste Weg, Hautunreinheiten zu bekämpfen, sie zu verhindern. Hier sind einige Tipps, um es erfolgreich zu machen :

  • Wählen Sie sichere hautaufhellende Produkte wie Vitamin C, Hydrochinon, Retinol oder Glykolsäure .
  • Vermeiden Sie Produkte, die Steroide oder Quecksilber enthalten, da diese Pickel und Hautausschläge verursachen können. Quecksilber ist auch sehr giftig.
  • Verwenden Sie jeden Tag Sonnenschutzmittel mit einem Lichtschutzfaktor von 30 oder höher, unabhängig davon, ob Sie Flecken haben oder nicht.
  • Sorgen Sie für eine gesunde und gesunde Ernährung, verbrauchen Sie zwei Liter Wasser pro Tag und peelen Sie die Haut auf natürliche Weise mit sanften Produkten.
  • Für andere Methoden, die die Haut aufhellen können, wenden Sie sich an Ihren Hautarzt, um mögliche Optionen zu erfahren.

Ähnlicher Artikel