So entfernen Sie Zahnstein von den Zähnen, ohne zum Zahnarzt zu gehen

Nach den Ergebnissen einer vom General Council of Pharmacists durchgeführten Studie haben fast 80% der Spanier ein Mundproblem . Eines der häufigsten Probleme ist das Auftreten von Zahnstein, auch Zahnstein oder Zahnstein genannt, der aus der Verhärtung des Bakterienplaques infolge der Mineralablagerung besteht. Diese Ansammlung von Zahnstein führt zur Vermehrung von Bakterien, die bestimmte Substanzen produzieren, die einen schlechten Geruch verursachen.

Die richtige Zahnhygiene und der Verzehr bestimmter Lebensmittel wie Äpfel, Tomaten und Erdbeeren können dazu beitragen, dass kein Zahnstein auf den Zähnen erscheint. Verpassen Sie diesen Artikel nicht, wir zeigen Ihnen, wie Sie diese gelbliche oder braune Verfärbung zwischen Zahnfleisch und Zähnen beseitigen können. Achtung, los geht's!

Wie man Zahnstein mit Hausmitteln entfernt

Zahnstein auf den Zähnen hat eine raue Textur und kann nicht nur ein ästhetisches Problem darstellen, sondern auch zum Auftreten anderer schwerwiegenderer Gesundheitsprobleme führen. Dies liegt an der Tatsache, dass Zahnstein bei der Interaktion mit bestimmten Lebensmitteln wie Süßigkeiten, Erfrischungsgetränken und frittierten Lebensmitteln eine Säure freisetzt, die Hohlräume erzeugen kann .

Andererseits können bestimmte schlechte Gewohnheiten wie Rauchen, Alkoholismus und übermäßiger Kaffeekonsum Zahnstein verursachen. Dies ist jedoch noch nicht alles, da möglicherweise eine gewisse genetische Veranlagung für die Erzeugung dieser Akkumulation besteht.

Behalten Sie im Idealfall gute Zahnhygienegewohnheiten bei und besuchen Sie regelmäßig den Zahnarzt, um eine gründliche Reinigung durchzuführen. Darüber hinaus können Sie aber auch die Vorteile bestimmter Hausmittel nutzen, um Zahnstein von Ihren Zähnen zu entfernen. Wir zeigen Ihnen einige davon.

1. Backpulver

Das mit Zitrone oder Salz gemischte Bicarbonat ist sehr effektiv, um Ihre Zahnhygiene zu stärken und die Farbe Ihrer Zähne dank der Eigenschaften dieser Inhaltsstoffe in einwandfreiem Zustand zu halten. Es wird empfohlen, es mit etwas Wasser zu mischen, da sein Geschmack stark sein kann.

Wenn Sie mit dieser Methode Zahnstein von Ihren Zähnen entfernen, müssen Sie vorsichtig sein und diese Anweisungen befolgen, um eine Beschädigung des Zahnschmelzes zu vermeiden.

Mischen Sie in einer Schüssel einen Esslöffel Backpulver (10 Gramm) und einen Teelöffel Salz (fünf Gramm). Dann befeuchten die Zahnbürste in warmem Wasser und tauchen sie in das Gemisch in einweichen. Putzen Sie wie gewohnt, insbesondere in Bereichen, in denen sich mehr Zahnstein auf den Zähnen ansammelt. Wiederholen Sie diesen Vorgang bis zu zweimal täglich, um gute Ergebnisse zu erzielen.

2. Zitrone

Zitrone ist ein weiterer wesentlicher Zahnweißer. Darüber hinaus hat diese Zitrusfrucht sehr wirksame antibakterielle Eigenschaften, um Zahnstein von den Zähnen zu entfernen. Denken Sie jedoch immer daran, das Wasser nach dem Gebrauch gut abzuspülen, damit bei Kontakt mit der Sonne keine Flecken auf der Haut um den Mund herum auftreten.

Denken Sie auch daran, dass Zitronensäure die Zähne beschädigen oder schwächen kann, sodass Sie dieses Rezept höchstens einmal pro Woche anwenden können. Um dieses Mittel herzustellen, füllen Sie eine halbe Tasse mit warmem Wasser (125 ml) und fügen Sie den Saft einer halben Zitrone hinzu . Entfernen Sie dann Ihren gesamten Mund und spülen Sie ihn aus, bevor Sie schlafen gehen. Dann mit warmem Wasser abspülen, um den sauren Geschmack zu entfernen.

3. Wasserstoffperoxid

Ein weiteres Produkt, mit dem wir Zahnstein von den Zähnen entfernen können, ist Wasserstoffperoxid oder Wasserstoffperoxid . Diese Substanz wird auch zum Aufhellen von Zähnen verwendet und kann nach regelmäßigem Zähneputzen bis zu dreimal pro Woche, immer als Spülung, verwendet werden.

Um dieses Mittel herzustellen, geben Sie 62 ml warmes Wasser in ein Glas und fügen Sie zwei Esslöffel Wasserstoffperoxid (20 ml) hinzu. Umrühren, um gut zu mischen. Nehmen Sie als nächstes etwas von dieser Mischung und spülen Sie sie etwa eine Minute lang aus. Spucken und für eine weitere Minute wiederholen und zum Schluss mit Wasser abspülen.

4. Sesam

So wie es Lebensmittel gibt, die Zahnstein produzieren, gibt es andere, die helfen, ihn zu bekämpfen, wie wir bereits gesagt haben. Sesam ist einer von ihnen, da sie ideal sind, um den angesammelten Schmutz von den Zähnen zu entfernen.

Es ist so einfach, einen Esslöffel dieser Samen zu nehmen und sie ein oder zwei Minuten lang langsam zu kauen. Spucken Sie sie nach dieser Zeit aus und massieren Sie die Prothese mit Hilfe Ihrer angefeuchteten Zahnbürste sanft ein. Zum Schluss mit Wasser abspülen.

5. Petersilie

Petersilie ist ein aromatisches Kraut, das in vielen Geschmacksrezepten verwendet wird, aber es kann Ihnen auch helfen, Zahnstein von Ihren Zähnen zu entfernen. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, die Blätter einer Handvoll Petersilie, etwa 20 Gramm, zu waschen, zu hacken und mit einem Esslöffel Wasser (10 ml) zu mischen, um eine Paste zu bilden. Legen Sie es dann auf die Zähne und lassen Sie es etwa fünf Minuten einwirken, bevor Sie es mit viel warmem Wasser abspülen.

6. Früchte gegen Zahnstein auf den Zähnen

Diejenigen Lebensmittel, die Zahnstein produzieren, sind in unserer Ernährung besser reduziert, wie Süßigkeiten, Kaffee, alkoholfreie Getränke ... Im Gegenteil, essen Sie diejenigen, die die Fähigkeit haben, unsere Zähne aufzuhellen und Zahnstein zu beseitigen. Damit diese Methode funktioniert, müssen Sie sie jedoch roh verzehren und beißen, dh ohne sie mit einem Messer zu schneiden.

Apfel, Melone und Erdbeeren sind wichtige Lebensmittel, um das Zahnfleisch gesund zu halten, die Ansammlung von Nahrungsmitteln zu verhindern und Blutungen beim Bürsten zu verhindern. Sowohl Erdbeeren als auch Tomaten können vor jeder Mahlzeit in Scheiben geschnitten und auf die Zähne gerieben werden.

Eine andere hausgemachte Methode, um Zahnstein von Ihren Zähnen zu entfernen, besteht darin, die Innenseite der Schale einiger Früchte wie Orange und Banane vor und nach dem Essen zwei bis drei Minuten lang gegen Ihre Zähne zu reiben . Nutzen Sie all diese Lebensmittel, um Ihre Zähne zu pflegen und Zahnsteinbildung auf Ihren Zähnen zu verhindern!

Sie können auch mögen...

  • Wie man Zähne stärkt und den Zahnschmelz stärkt (hausgemachte Tricks)

  • Dies sind die 7 Lebensmittel, die Ihre Zähne am meisten färben

  • Die besten Produkte für die Zahnaufhellung zu Hause

Ähnlicher Artikel