So verstopfen Sie ein verstopftes Ohr schnell und effektiv

Wir hören möglicherweise nicht gut durch das verstopfte Ohr, fühlen verschiedene Beschwerden und sogar Schwindel , und im letzteren Fall ist es am besten, einen Spezialisten aufzusuchen.

Wenn es sich nicht um einen Wachsstopfen handelt und dieser vorübergehend ist, wahrscheinlich aufgrund einer Druckänderung, können einige Hausmittel verwendet werden, um die Verstopfung zu beseitigen . Hier sind einige Tricks, um zu lernen, wie man ein Ohr ohne Risiko verstopft.

Warum sind unsere Ohren verstopft?

Verstopfte Ohren können verschiedene Ursachen haben: eine Druckänderung, weil wir fliegen oder viele Meter über dem Meeresspiegel, Wasser wurde eingeführt oder wir haben ein Hindernis aufgrund von Wachs oder Ohrenschmalz in den Ohren . In jedem Fall ist das im Ohr abgelagerte Ohrenschmalz nur ein Abwehrmechanismus unseres Organismus, es hat antibakterielle Eigenschaften und ist überhaupt nicht gesundheitsschädlich, aber im Gegenteil, weil es uns vor Infektionen schützt .

Obwohl der Ursprung der Wachsproduktion genetisch bedingt ist, gibt es andere Ursachen für eine übermäßige Wachsproduktion, z. B. das Waschen im Inneren mit Gel oder das Gehen an einem staubigen Ort . In diesen Fällen produziert das Ohr einiger Menschen einen Überschuss an Ohrenschmalz, um uns vor Staub und Seife zu schützen. Darüber hinaus verursacht jedes in das Ohr eingeführte Objekt eine Ohrenschmalzsekretion als Abwehrmechanismus .

In jedem Fall ist es notwendig, zum Arzt zu gehen, um den Stecker zu entfernen, wenn es weh tut. Wenn im Gegenteil die Behinderung gering ist, gibt es eine Reihe von Hausmitteln , um ein Ohr zu verstopfen.

So verstopfen Sie das Ohr: Wasser und Druck ändern sich

Wenn unser Ohr durch die Änderung des Drucks verstopft ist: Ohren durch das Flugzeug verstopft oder weil wir uns viele Meter über dem Meeresspiegel befinden, besteht kein Grund zur Sorge. Dieses Gefühl der Taubheit und des Unbehagens ist absolut vorübergehend und wir können es mit den folgenden Tricks beheben :

  • Kaugummi: Bevor das Flugzeug an Land geht, beginnen Sie mit dem Kauen von Kaugummi, da Sie gerade in diesem Moment fühlen, wie Ihr Ohr mit der oben genannten Druckänderung verstopft ist. Auf diese Weise können Sie von der Innenseite des Trommelfells nach außen drücken und Ihre Ohren werden freigelegt.
  • Das sogenannte Valsava- Manöver , bei dem der Mund geschlossen, die Löcher in der Nase verstopft und versucht wird, mit Gewalt durch die Nase zu atmen, wobei Druck von der Innenseite des Trommelfells nach außen erzeugt wird, sodass das Ohr freigelegt wird und Sie es bemerken sofort. Wir müssen es sorgfältig tun, damit wir uns nicht verletzen. Wenn wir ein Ohr mit Wasser verstopft haben (wir haben es in der Dusche oder im Pool verstopft), wirken diese drei Mittel .
  • Wir schütteln das Ohrläppchen, ziehen und schütteln mit schnellen Bewegungen, während wir Ihren Kopf zur Schulter neigen, werden Sie feststellen, wie das Wasser herauskommt.
  • Versuchen Sie, ein Vakuum in Ihrem Ohr zu erzeugen, indem Sie die Handfläche über Ihr Ohr legen und schnelle Bewegungen ausführen, die Handfläche beim Drücken auf das Ohr flach drücken und beim Entfernen leicht erschrecken, um ein kleines Vakuum zu erzeugen und das Wasser abfließen zu lassen .
  • Wir können auch ein warmes feuchtes Tuch auftragen, ohne die Temperatur zu überschreiten. Wir werden es mit dem Kopf tun, der ungefähr eine Minute lang zur Seite des verstopften Ohrs geneigt ist. Wir können den Vorgang ungefähr vier oder fünf Mal wiederholen, bis wir Ergebnisse erhalten.

So decken Sie das Ohr auf: Leichte Ohrenschmalzentladung

Es gibt eine Reihe von Hausmitteln , mit denen wir ein verstopftes Ohr verstopfen können, immer mit großer Sorgfalt und unter Berücksichtigung der Empfindlichkeit unserer Ohren:

  • In einer Tasse mit ca. 125 ml Wasser einen Teelöffel Salz (ca. 5 g) hinzufügen und gut umrühren, damit es sich auflöst. Wir befeuchten ein Stück Baumwolle mit der Mischung und lassen ein paar Tropfen der Flüssigkeit fallen. Wir müssen den Kopf einige Minuten lang geneigt halten, damit das Wasser die Innenseite des Ohrs erreicht. Dann machen wir die Rückwärtsbewegung, damit sie abfließt, und reinigen den äußeren Teil, um das austretende weiche Wachs zu entfernen.
  • Wir können einer Spritze auch eine sterile Wasserlösung injizieren , aber wir brauchen die Hilfe von jemandem, der es gut kann und das Wasser vorsichtig in das verstopfte Ohr gibt. Das Wasser sollte etwas warm sein, damit das Wachs weich wird. Nach einer Weile werden wir feststellen, dass sich das Ohrenschmalz von selbst löst und abfällt.
  • Wir können ein paar Tropfen Wasserstoffperoxid verwenden, gemischt mit warmem Wasser , und mit einer Pipette in das Ohr geben und etwa 5 Minuten einwirken lassen. Dann neigen wir unsere Köpfe, um die Flüssigkeit zu entfernen und das Ohr mit warmem Wasser zu spülen.
  • Der Tee oder die Kamille wirken auch sehr gut, um Ohrenschmalz von einem verstopften Ohr zu entfernen. Wir werden eine Infusion von Kamille oder Tee in einen Wattebausch tauchen und ungefähr drei Tropfen in das Ohr geben , wobei die Flüssigkeit einige Minuten lang mit gesenktem Kopf einwirken bleibt . Wir werden den Kopf wieder in Position bringen.

Als allgemeinen Rat sollten Sie niemals Wattestäbchen einführen , da das einzige, was wir erreichen werden, ist, dass das Ohr sich gegen ein seltsames Element "verteidigt" und schnell mehr Ohrenschmalz erzeugt oder dass das Ohrenschmalz, das wir bereits in uns haben, mehr bekommen kann .

In jedem Fall und wenn das Ohr nach Anwendung dieser Mittel weiterhin verstopft ist, müssen wir zu einem Arzt gehen , um uns zu untersuchen und eine Diagnose zu stellen, und es sind die Spezialisten, die den Stecker entfernen, da es sich um eine schwerere Tamponade handelt. .

Ähnlicher Artikel