Indizieren in Word für Forschungsarbeiten

Wie wir wissen, ist es notwendig, einen Index zu erstellen, um einer Organisation in einem beliebigen Text oder Job zu folgen . In den Index geben wir die Seitenzahl ein, die zu jedem Abschnitt gehört, und es wird einfacher, sie zu finden, indem wir auf die Seite schauen. Dies ist einer der Vorteile eines Index in unserem Dokument.

Wir können den Index erstellen, indem wir ihn mit Hilfe einer Regel von Hand schreiben, um ein Verdrehen zu vermeiden. Es gibt jedoch eine einfachere und sauberere Möglichkeit, dies zu tun. Mit Microsoft Word können wir dies automatisch mit einer Word-Indexvorlage tun. Dank dieser Vorlage können wir außerdem zu dem gewünschten Teil des Dokuments gelangen, indem wir einfach auf den Abschnitt klicken.

Wir haben bereits gesehen, wie man ein Anschreiben erstellt, wie wichtig es ist, das Microsoft Word-Programm für diejenigen Mitarbeiter zu steuern , die nach einem Job suchen . Heute bringen wir Ihnen bei, wie Sie einen Index in Wort erstellen.

Markieren Sie die Einträge

Zu Beginn müssen wir die Einträge markieren, die wir bereits in das Dokument geschrieben haben, und dazu müssen wir die folgenden Schritte ausführen:

  • Wählen Sie den Text aus , den wir in unserem Index verwenden möchten.
  • Wir gehen zur Registerkarte Referenzen in der Indexgruppe und klicken auf "Eintrag markieren". Wir können den Text im Indexeintrag für die Abschnittsmarkierung bearbeiten, um ihm eine andere Schriftart zu geben. Wenn wir einem Punkt des Index einen Unterabschnitt hinzufügen möchten, markieren wir "Untereintrag". Wir können ein anderes Format auf die Seitenzahlen jedes Abschnitts anwenden, indem wir auf "Seitenzahlenformat" klicken, wo wir Fett oder Kursiv verwenden können, um ihm eine andere Note zu verleihen.
  • Wenn wir einen Text markieren möchten , der im gesamten Dokument angezeigt wird, klicken wir auf "Alle markieren".
  • Wenn wir zusätzliche Indexeinträge markieren möchten, wählen wir den Text aus und klicken auf "Indexeintrag markieren".

Sobald wir die Einträge markiert haben, erstellen wir den Index unseres Dokuments.

Erstellen Sie den Index

Die Schritte zum Einfügen des Index sind wie folgt:

  • Wir geben die Stelle an, an der wir den Index einfügen möchten.
  • Wir gehen zur Registerkarte Referenzen und aktivieren "Index einfügen" in der Indexgruppe.
  • Wir gehen zum Indexabschnitt und wählen das gewünschte Format.

Wenn wir nach der Erstellung des Index weitere Einträge markieren, müssen diese wie folgt aktualisiert werden:

  • In der Absatzgruppe wählen wir "anzeigen".
  • Wir suchen nach dem XE-Feld des Eintrags, den wir ändern möchten.
  • Wir ändern den Text in Anführungszeichen, um ihn zu ändern.
  • Wir gehen zum Abschnitt Referenzen und klicken auf "Wortindex aktualisieren".
  • Für den Fall, dass der Index Fehler anzeigt, müssen wir nur den Eintrag finden, die Änderung vornehmen und aktualisieren.

Löschen Sie einen Indexeintrag und aktualisieren Sie ihn

Wenn wir einen Eintrag aus dem Index löschen möchten, gehen wir wie folgt vor:

  • Wir wählen das gesamte Indexeingabefeld aus und markieren LÖSCHEN.
  • In der Indexgruppe wählen wir auf der Registerkarte Referenzen die Option Wortindex aktualisieren.

Markieren Sie Indexeinträge eines Textes im Seitenbereich

Wie wir bereits gesehen haben, müssen Sie zum Erstellen eines Index zuerst die Einträge markieren. Wenn Sie jedoch einen Index für große Texte in verschiedenen Seitenbereichen erstellen möchten, müssen Sie Folgendes tun:

  • Wählen Sie den Text aus, den Sie in den Index einfügen möchten.
  • Klicken Sie auf "Einfügen".
  • Schreiben Sie im Abschnitt Markername einen Namen und wählen Sie Hinzufügen.
  • Dann klicken wir auf Referenzen, markieren "Eintrag".
  • Bei der Eingabe schreiben wir der Eingabe den Index.
  • Wir klicken auf "Optionen", Seitenbereich.
  • Schreiben Sie im Abschnitt "Marker" den Namen des Markers und klicken Sie auf "Markieren".

Nachdem wir die Einträge markiert haben, können wir den Index erstellen und einfügen.

Nummerieren Sie die Titel

Wenn Sie die Titel Ihres Textes nummerieren möchten, um sie zu organisieren, können Sie dies auf sehr einfache Weise tun:

  • Wir wählen die Dokumenttitel aus.
  • Auf der Registerkarte "Home", Absatz, wählen wir "Mehrebenenliste" und die entsprechende Nummerierung.
  • Wir aktualisieren den Word-Index, wie wir zuvor gesehen haben.

Erstellen Sie einen benutzerdefinierten Index

Um einen benutzerdefinierten Index nach unseren Wünschen zu erstellen, berücksichtigen wir Farbe, Schriftgröße, Schriftart ... Eine andere Möglichkeit, ihn anzupassen, besteht in Referenzen, Inhaltsverzeichnissen und der Auswahl eines personalisierten Inhaltsverzeichnisses , in dem wir Folgendes ändern können:

  • Die im Index angezeigten Seitenzahlen.
  • Verwenden Sie bereits definierte Formate.
  • Füllung ändern.
  • Richten Sie die Zahlen aus.

Ähnlicher Artikel