So schreiben Sie die Adresse auf einen Briefumschlag

Die Realität ist, dass wir immer weniger Briefe per Post verschicken. Die Psychologie macht uns darauf aufmerksam. Schriftsteller schreiben mit Hilfe von Computern und Studenten von Hochschulen und Universitäten machen sich ebenfalls Notizen. 

Wenn wir Briefe persönlicher Art oder Manuskripte erhalten, können wir dank der Graphologie wissen, wie diese besondere Person ist, die uns schreibt.

Wir erhalten viele Briefe und Pakete, normalerweise Rechnungen und Bestellungen, die wir an Online-Shops senden, aber oft achten wir nicht darauf, wie die Adresse auf den Umschlag eines Briefes oder auf ein Paket geschrieben werden soll. Deshalb sind wir an der Reihe Wir senden etwas per Post, wir haben Zweifel.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie sich nicht daran erinnern, wie Sie die Adresse in einen Brief schreiben sollen. Wir werden versuchen, Sie daran zu erinnern.

Die Informationen des Empfängers

Die wichtigste Information ist die des Empfängers . Diese sollte in großen klaren Buchstaben in der Mitte der Vorderseite des Umschlags oder in der unteren rechten Ecke geschrieben werden, wenn es sich um ein Paket handelt.

Wir müssen die Daten in vier Zeilen unterteilen:

  1. Vor- und Nachname des Empfängers
  2. Straße, Hausnummer und Etage
  3. Postleitzahl und Stadt
  4. Land (ja, es ist eine internationale Charta)

Absenderinformationen

Wenn es sich beim Absender um einen Brief handelt, müssen die Informationen auf die Rückseite des Umschlags und auf die Klappe des Umschlags geschrieben werden. Wenn wir sie in ein Paket schreiben möchten, werden sie in die obere linke Ecke geschrieben.

Die Informationen, die wir bereitstellen müssen, sind der Vor- und Nachname der Person, die den Brief sendet, und ihre Adresse. Es kann dieselbe Struktur wie im Fall des Empfängers verwendet werden, aber im Fall des Sendens von a werden normalerweise nur zwei oder drei Zeilen pro Leerzeichen verwendet Brief. 

Die Briefmarke

Der Stempel sollte sich in der oberen rechten Ecke der Vorderseite des Umschlags oder der Verpackung befinden.

Obwohl diese Empfehlung heute bereits etwas veraltet ist und eher durch Befolgung des Brauchs als als Notwendigkeit für das Erreichen des Bestimmungsortes des Briefes oder Pakets empfohlen werden sollte , da die Tatsache, dass es in diese Position gebracht wurde, dazu diente Lassen Sie den Poststempel bequem vom Postangestellten anbringen.

Obwohl wir den Stempel praktisch immer oben rechts sehen, ist es heutzutage nicht mehr erforderlich, ihn in dieser Position zu platzieren, und wir können ihn tatsächlich an einer beliebigen Stelle auf dem Brief platzieren, die das Lesen der Adresse, sowohl des Empfängers als auch des Empfängers, nicht stört Absender.

Allgemeine Hinweise beim Schreiben der Adresse in einem Brief

  • Wenn Sie die Adresse von Hand schreiben, verwenden Sie einen Stift oder Marker , der eine klare Schrift ermöglicht, vorzugsweise blau oder schwarz. Wenn die Adresse des Empfängers nicht gut verstanden wird, wird sie sicherlich an Ihre Mailbox zurückgesendet, und wenn die Informationen des Absenders nicht gut verstanden werden, geht dieser Brief oder dieses Paket wahrscheinlich verloren.
  • Wenn Sie die Adresse auf einem gedruckten Etikett auf den Computer schreiben, verwenden Sie Schriftarten wie Verdana, Courrier New, Lucinda Console oder ein Kaliber mit 12 Punkten.
  • Wenn Sie einen internationalen Brief senden, schreiben Sie das Land in Großbuchstaben.
  • Stellen Sie die Informationen des Empfängers nicht in mehr als 8 Zeilen oder weniger als 3 Zeilen.
  • Überprüfen Sie vor dem Senden Ihres Briefes, ob Sie alle Daten korrekt eingegeben haben.

Ähnlicher Artikel