So entfernen Sie Steifheit: Mittel gegen sie

Schnürsenkel zu haben ist nicht alarmierend, aber es ist ziemlich nervig und in den meisten Fällen schmerzhaft. Wenn es uns schwer fällt, zu sitzen oder aufzustehen, einen Arm zu strecken, unsere Beine beim Gehen weh tun oder wenn wir uns schwer anziehen, liegt das daran, dass wir Schnürsenkel haben.

Es gibt jedoch Mittel gegen Steifheit, die sie entfernen oder deren Auftreten verhindern können. Und sie funktionieren sehr gut. Pass gut auf.

So entfernen Sie Steifheit: Was sie sind und warum sie auftreten

Wir haben bereits über die Vorteile von körperlicher Bewegung gesprochen , um Bauchmuskeln richtig zu machen. Jetzt zeigen wir Ihnen, wie Sie die Steifheit am nächsten Tag vermeiden können.

Steifheit, auch als verzögerter Muskelschmerz bekannt , tritt während intensiven Trainings auf. Die Muskeln arbeiten intensiver als bei normalen Aktivitäten. Wenn wir uns ausruhen oder eine andere Aktivität ausführen, bemerken wir manchmal intensive Schmerzen in den Bereichen, in denen wir beim Training am meisten gearbeitet haben.

Ärgerliche Steifheit tritt auch auf, wenn wir schwere Aufgaben ausführen, die nichts mit Bewegung zu tun haben, wie z. B. langes Tragen von Gewicht oder schwere Arbeit aller Art, wenn wir ein sitzenderes Leben führen und nicht daran gewöhnt sind.

Die Muskeln, die mit mehr Kraft und Intensität gearbeitet haben, werden sich ärgern und Schmerzen fühlen, besonders wenn wir viel trainiert haben und nicht daran gewöhnt sind, aber es gibt genug Hausmittel und Tricks , um die Steifheit zu beseitigen und sie auch zu verhindern. Der berühmte Zuckerwassertrick hat noch nie funktioniert. Beachten Sie also, dass sie funktionieren.

So entfernen Sie die Schnürsenkel: Vermeiden Sie Schnürsenkel, die beste Lösung

Wenn wir noch Zeit haben, um Steifheit zu verhindern, ist dies zweifellos unsere beste Option. Was viele Personal Trainer immer empfehlen, ist Planung und Fortschritt . Wenn wir trainieren wollen und nicht sehr daran gewöhnt sind, müssen wir mit Hilfe eines Profis eine Reihe von Tischen planen und diese schrittweise in unser Fitnessstudio und unsere Trainingsroutine übernehmen. Auf diese Weise werden wir unsere Anstrengung schrittweise steigern, die Muskeln werden sich anpassen und nicht leiden. Wenn wir also nach unserer täglichen Übungsroutine den Fortschritt gut gemacht haben, werden wir höchstwahrscheinlich keine Steifheit haben.

Vor und nach der Durchführung unserer Übungen ist es wichtig, mindestens 10 oder 15 Minuten für das Dehnen aufzuwenden. Dies wird uns jeder Turner oder Trainer sagen, auch Physiotherapeuten. Eine gute Maßnahme ist das vorherige allgemeine Aufwärmen, dh einige Routineübungen, die den Körper und die Muskeln in Bewegung setzen, bevor wir mit unserer eigentlichen Übung beginnen. Diese Maßnahme verhindert nicht nur Steifheit, sondern auch Verletzungen, wenn wir ohne Erwärmung stark anfangen.

Es ist bequem, durch Trinkwasser hydratisiert zu bleiben und sich um unsere Ernährung zu kümmern , mit einer Diät , die die Vitamine C und E sowie eine tägliche Dosis Magnesium enthält . Diese Maßnahmen stärken die Muskeln und können besser trainieren. Es gibt Menschen, die zusätzliche Kreatinpräparate einnehmen , die Energie für die Pflege der Muskeln liefern. Wir haben Ihnen bereits gezeigt, wie Sie dieses Präparat einnehmen, um Kreatin einzunehmen und damit die Muskelmasse zu erhöhen.

Einige sehr einfache Tricks, um Steifheit zu verhindern, die wir vor dem Training üben können, sind die Einnahme einer Handvoll Nüsse wie Haselnüsse (reich an Kalzium), die sehr gut vor Krämpfen und Steifheit schützen . Bananen oder mageres Fleisch, das Protein und Kalium zur Stärkung der Muskeln liefert, wird ebenfalls dringend empfohlen, eine halbe Stunde vor dem Training zu essen.

Hausmittel, wenn bereits Steifheit aufgetreten ist

  • Das Auftragen eines Trockeneisbeutels auf die betroffene Stelle ist eine gute Option, da es entzündungshemmende und kauterisierende Wirkungen hat und Schmerzen stoppen und die Muskelregeneration beschleunigen kann. Wir werden sofortige Erleichterung bemerken, wenn wir den Eisbeutel so lange wie nötig auftragen. Auf der anderen Seite beruhigt ein warmes Bad auch geschädigte Muskeln.
  • Dehnen ist nicht nur wichtig, um das Auftreten von Steifheit zu verhindern, sondern muss auch nach dem Training erfolgen. Sie Stretching für 10 oder 15 Minuten wird Entfernen Schnürsenkeln helfen, oder die am wenigsten , die sind nicht so intensiv.
  • Kaltes Wasser ist wie Eis ein wirksames Mittel, um den durch Steifheit verursachten Schaden zu verringern, wenn wir die letzte Minute unserer Dusche mit einer abschließenden Kaltwasserdusche aushalten können.
  • Die Einnahme von Entzündungshemmern zu bestimmten Zeiten ist auch ein gutes Mittel gegen Steifheit, jedoch ohne Missbrauch, da sie andere Nebenwirkungen haben.
  • Leichte kardiovaskuläre Aktivitäten am selben Tag oder am Tag danach minimieren den Effekt der Steifheit und helfen uns, uns zu erholen.
  • Es ist sehr wichtig, dass wir jederzeit hydratisiert bleiben, insbesondere nachdem wir unsere Übung beendet haben. Trinken Sie viel Flüssigkeit fördert die Regeneration der Muskeln, und die Steifigkeit wird ein wenig weniger schmerzhaft sein.
  • In spezifischeren Fällen helfen Physiotherapie-Behandlungen wie manuelle Massagen oder Elektrostimulation, die durch Steifheit verursachten Schmerzen zu minimieren.
  • Es gibt natürliche Zubereitungen wie Limonade, die sehr gut funktionieren. Es ist nur Wasser mit Zitronensaft, einer Prise Zucker und Backpulver. Es kann in einer Flasche getragen und während des Trainings getrunken werden.
  • Orangensaft gemischt mit etwas Ananassaft wirkt auch sehr gut gegen Steifheit, da die kombinierte Wirkung von Orange (Vitamin C) und Ananas (Bromalin) diese reduziert. Es wird dringend empfohlen, diesen Saft nach dem Training zu trinken.
  • Thymianinfusionen sind sehr effektiv, da sie die durch Steifheit verursachten Schmerzen lindern. Wir lassen den Thymian in kochendem Wasser ruhen und trinken ihn ruhig. Wir werden die Erleichterung bemerken.
  • Schließlich hilft eine entspannende Massage auf Basis von Lavendelöl auch dabei, Steifheit zu beseitigen. Wir müssen einen Esslöffel Olivenöl mit ein paar Tropfen ätherischem Lavendelöl mischen und das Ergebnis mit sanften Massagen auf die Muskeln auftragen, die uns weh tun.

Ähnlicher Artikel