So entfernen Sie Rost von jeder Art von Oberfläche

Im Laufe der Zeit beginnen einige Metallteile häufig zu rosten. Ihre kontinuierliche Verwendung, wenn sie Feuchtigkeit oder im Freien ausgesetzt sind , führt dazu, dass sie sich nach und nach verschlechtern und ihre Lebensdauer verkürzen.

So entfernen Sie Rost von Metall

Um das Oxid aus dem Metall zu entfernen, gibt es hausgemachte Produkte wie Essig, Bicarbonat, Aluminiumfolie oder Coca-Cola , die es ermöglichen, das Oxid ganz einfach aus dem Metall zu entfernen:

  • Der Essig, der am besten funktioniert, ist weißer Essig . In diesem Fall füllen wir den Eimer mit einer Lösung aus Wasser und einem guten Essigstrahl und tauchen das Objekt, auf das wir den Rost entfernen möchten, mindestens 8 Stunden lang ein . Nach dieser Zeit nehmen wir es aus dem Essig und bürsten gut. Wir werden beobachten, wie das Oxid leicht abfällt.
  • Eine weitere wirksame Methode zum Entfernen von Rost vom Metall ist Coca-Cola, das viel Phosphorsäure enthält und sich perfekt zum Entfernen von Rost eignet . Sie können den gleichen Vorgang wie mit dem Essig ausführen, und Sie werden sehen, wie das Oxid beim Bürsten des Metalls perfekt austritt.
  • Ein weiteres wirksames Produkt ist Bicarbonat. Dazu setzen wir das Bicarbonat direkt auf das Objekt, das wir reinigen möchten, und lassen es die ganze Nacht verbringen, damit das Oxid freigesetzt wird. Dann bürsten wir unter Wasser und reiben das Objekt gut. Diese Methode eignet sich sehr gut für kleine Objekte.
  • Wir können auch eine Kartoffel verwenden, da die Oxalsäure in Kartoffeln hilft, Rostablagerungen zu entfernen. Diese Methode eignet sich besonders für kleine rostige Metalle, beispielsweise Messer. Es kann auf zwei Arten verwendet werden. Wir stecken das Messer direkt in die Kartoffel und lassen es über Nacht wirken. Danach kratzen wir das Oxid, das leicht herauskommt. Wir schneiden die Kartoffel in zwei Teile, bedecken sie mit Bicarbonat und reinigen das Metall mit den Scheiben mit Rost.

So entfernen Sie Rostflecken vom Boden

Aufgrund von Feuchtigkeit und Metallkontakt mit dem Boden kann es manchmal vorkommen , dass er im Badezimmerboden imprägniert wird. Wir haben bereits darüber gesprochen, wie die Bodenfugen gereinigt und der verbleibende Schmutz entfernt werden kann. Aber wenn dieses ganze Verfahren nicht mit Rost funktioniert, brauchen wir wirklich gute und spezialisierte Produkte für die härtesten Flecken:

  • Backpulver: Das Entfernen von Rostflecken vom Boden mit Backpulver ist einfach. Alles, was wir tun müssen, ist , ein wenig Backpulver auf den befleckten Bereich des Bodens zu verteilen und das Oxid allmählich entfernen zu lassen. Dann polieren wir den Bereich mit einer Lösung aus Wasser und Bicarbonat mit einem feuchten Tuch. Der Rost wird weg sein.
  • Essig und Salz: Wir brauchen Apfelessig und ein wenig Salz, alles aufgelöst und gut gemischt. Wir werden genug Salz hinzufügen, bis wir gut mischen, wir bekommen einen Teig, der ziemlich dick ist. Wir verteilen es auf dem rostigen Bereich und lassen es lange Zeit wirken, wie eine Stunde. Dann entfernen wir den Fleck und spülen ihn mit Wasser und einem Mopp ab.
  • Zitrone und Borax: Mit der Mischung aus Zitrone und Borax können wir Rostflecken auf dem Boden ganz leicht entfernen. Mischen Sie ein wenig Zitronensaft mit zwei Esslöffeln Borax, mischen Sie gut, bis eine homogene Paste entsteht, und tragen Sie das Produkt auf die Fläche auf. Eine Stunde einwirken lassen und dann mit einem trockenen Tuch abspülen. Der Rost wird weg sein.

Rost in Geweben

Das Entfernen von Rost aus Geweben ist eine der schwierigsten Aufgaben. Diese Flecken treten auf, wenn ein feuchtes Kleidungsstück mit einem Metallteil in Kontakt kommt . Manchmal ist es fast unmöglich, sie zu entfernen, und die Kleidung wird verdorben. Der beste Rat ist daher, dies so weit wie möglich zu vermeiden. Aber auf jeden Fall gibt es Hausmittel , die funktionieren können:

  • Um Rost von Kleidungsstücken zu entfernen, können wir Zitronensaft mit Backpulver oder Salz mischen . Mischen Sie einen Esslöffel Backpulver mit dem Saft einer Zitrone. Wir tragen die Mischung auf den Fleck auf und lassen das Kleidungsstück mindestens zwei Stunden in der Sonne trocknen . Wir spülen das Kleidungsstück mit warmem Wasser und waschen es wie gewohnt.
  • Essig ist ein weiteres ziemlich wirksames Produkt, um Flecken von Kleidung, Flecken und Rost zu entfernen. Sie müssen vorsichtig sein und ein wenig Essig auf eine nicht sichtbare Stelle auftragen, falls das Gewebe beschädigt ist. Wenn wir überprüfen, ob alles korrekt ist, tragen wir den Essig direkt auf den Rostfleck auf und bedecken ihn ebenfalls mit einer Schicht Salz . Wir lassen das Kleidungsstück in der Sonne und wenn es trocken ist, entfernen wir die Essig-Salz-Mischung und wir werden überprüfen, ob das Oxid aus dem Stoff verschwunden ist. Danach können wir die Kleidung normal waschen.
  • Die Seifen, mit denen wir Geschirr spülen, entfernen sehr gut Rostpartikel von der Kleidung. Wir geben einen Teelöffel auf den Fleck, lassen ihn einige Stunden einwirken, spülen ihn dann mit kaltem Wasser ab und waschen ihn normal .

Ähnlicher Artikel