So geben Sie RAM auf Ihrem Computer frei

Trotz der Tatsache, dass unsere Computerausrüstung über ein aktualisiertes Betriebssystem, einen hervorragenden Prozessor, eine gute Grafikkarte, ausreichend RAM-Speicher und einen korrekten Speicher verfügt, stellen Sie möglicherweise fest, dass die Anwendungen langsam ausgeführt werden. 

Einer der Gründe dafür, dass die Leistung Ihres Computers gering ist und nicht so reibungslos funktioniert, wie Sie es erwarten, ist, dass Sie nicht über die optimierte Ausrüstung verfügen und dass der RAM-Speicher freigegeben werden muss. 

Das Freigeben von RAM von Ihrem Computer ist einfach, Sie müssen keine hohen Computerkenntnisse haben, um dies zu tun . Wir erklären Ihnen alles, was Sie dazu wissen müssen.

Was ist RAM?

Der Hauptspeicher, RAM (Random Access Memory) oder Random Access Memory, ist ein flüchtiger Speicher , dh wenn wir das Gerät ausschalten, verschwinden die darin gespeicherten Informationen. 

Es ist eine Art sehr schneller Speicher, wenn wir ein Programm ausführen, werden der Programmcode und die Daten im RAM-Speicher gespeichert, mit der Absicht, dass die Verarbeitung schnell ist.

Wenn sich der Prozessor für die Zugriffe vollständig auf die Festplatte verlassen müsste, wären die Lese- und Schreibvorgänge viel langsamer. Aus diesem Grund ist es wichtig, über eine große Menge an RAM-Speicher zu verfügen, da je größer dieser ist, desto mehr Programme können parallel ausgeführt werden .

Wann RAM freigegeben werden muss

Wenn wir viele Anwendungen laufen haben, viel intensivere Nutzung wird der Systemressourcen durchgeführt werden, einige der Programme , die wir laufen nicht den Speicher gut befreien, die bekannten „Speicherfragmentierung“ auftritt und verursacht eine Menge davon verschwendet werden verursacht Das Team verschlechtert seine Leistung spürbar .

Wenn wir sehen, dass der Computer langsam ist, sollten wir versuchen, ihn zu optimieren, indem wir RAM freigeben.

Freier RAM in Windows

Zunächst sollten Sie überprüfen, ob das Windows-Betriebssystem aktualisiert wurde. Da wir möglicherweise automatische Updates deaktiviert haben. Unter unseren Tipps zeigen wir Ihnen, wie Sie Updates aktivieren und deaktivieren, damit Sie mehr Kontrolle über Ihr Team haben.

Der schnellste Weg, um RAM-Speicher freizugeben, besteht darin, alle Anwendungen zu schließen, die wir nicht verwenden. Wenn dies immer noch nicht ausreicht, ist der schnellste und effektivste Weg, das System neu zu starten.

Wenn jedoch ein wiederkehrendes Speicherproblem auftritt, werden möglicherweise viele Anwendungen und Dienste beim Booten des Systems oder im Hintergrund ausgeführt. Daher ist es zweckmäßig, alle Anwendungen zu überprüfen, die unnötig Ressourcen verbrauchen.

Gehen Sie wie folgt vor, um zu verhindern, dass bestimmte Anwendungen oder Dienste beim Systemstart gestartet werden:

  • Öffnen Sie den Task-Manager durch Drücken von "Strg + Umschalt + Esc".
  • Oben im Fenster befinden sich mehrere Registerkarten. Klicken Sie auf die Registerkarte "Start" .
  • Deaktivieren Sie die Programme, die Sie beim Booten des Systems nicht starten möchten .

Das nächste, was Sie tun müssen, um weniger RAM zu verbrauchen, ist das Ändern der Leistungsoptionen: 

  • Geben Sie das Suchfeld von Cortana "Windows-Erscheinungsbild und -Leistung anpassen" ein und klicken Sie auf das Symbol, das in den Ergebnissen angezeigt wird. 
  • Ein Fenster wird geöffnet. Wählen Sie die Option "Für beste Leistung anpassen" .

Starten Sie das System nach diesen beiden Schritten neu, um den gesamten Arbeitsspeicher freizugeben. Wenn Sie den Computer starten, werden nicht mehr so ​​viele unnötige Anwendungen ausgeführt, und die Leistung des Computers sollte höher sein.

Geben Sie RAM unter Linux frei

Wir müssen nur ein Terminal öffnen und die folgenden Befehle eingeben:

  • "Watch -n 1 free -m", mit diesem Befehl sehen wir die Menge an RAM, die in Echtzeit verwendet wird .
  • "Sudo sync && sudo sysctl -w vm.drop_caches = 3", mit diesem werden wir Speicher freigeben .

Eine andere Möglichkeit besteht darin, das System direkt neu zu starten, aber die Ausführung der beiden bereits angegebenen Befehle würde ausreichen (es würde tatsächlich ausreichen, nur den zweiten auszuführen).

Geben Sie RAM auf dem Mac frei

Wenn Sie einen Mac haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Öffnen Sie ein Befehlsterminal
  • Geben Sie "sudo purge" ein  (XCode muss installiert sein)
  • Geben Sie Ihr Passwort ein
  • Es ist vollbracht!

Wie in den vorherigen Fällen können wir durch einen Neustart des Systems das gleiche Ergebnis erzielen.

Anwendungen zur Freigabe von RAM-Speicher auf unserem PC

Obwohl wir empfehlen, RAM-Speicher manuell freizugeben, sollten Sie auch wissen, dass Sie die Möglichkeit haben, Software von Drittanbietern zur Ausführung dieser Aufgaben zu verwenden. Hier sind einige Anwendungen, die Sie verwenden können:

  • AVG TuneUp - Dies ist eine Computeroptimierungssuite, die nicht nur RAM-Speicher freigibt, sondern auch Festplattenspeicher freigibt, unerwünschte Software entfernt, die Registrierung bereinigt und Ihren PC im Allgemeinen besser laufen lässt. mit einem einzigen Mausklick.
  • CCleaner : Es ist eines der bekanntesten Programme zur Optimierung des Computers. Es bereinigt die Festplatte, gibt den RAM-Speicher frei, bereinigt Ihren Browser usw. und ermöglicht es Ihnen , Anwendungen zu erkennen, die einen übermäßigen Ressourcenverbrauch verursachen.
  • Razer Cortex: Eine der Anwendungen, die entwickelt wurde, um den Computer für die "Gamer" zu optimieren , und die Speicherplatzfreigabe verbessern, hilft Ihnen dabei, die Benutzererfahrung zu verbessern.
  • CleanMem: Es ist eine sehr einfache Anwendung, mit der wir den Speicherstatus anzeigen und freigeben können, falls wir feststellen, dass diese Ressource übermäßig genutzt wird.

Ähnlicher Artikel