Zitieren eines Buches mit APA-Standards

Eines der wenigen Kenntnisse, die die meisten Studenten und Professoren gemeinsam haben müssen , neben all jenen, die in der wissenschaftlichen Forschung und Veröffentlichung von wissenschaftlichen Arbeiten in wissenschaftlichen Zeitschriften arbeiten, sind die Dokumentationszitierungssysteme, darunter eines davon Am gebräuchlichsten ist das APA-System, das von der Harvard University und von fast allen geistes- und sozialwissenschaftlichen Fakultäten der Welt verwendet wird.

Das Zitieren von Büchern in APA ist recht einfach. Sie müssen nur bestimmte Spezifikationen erfüllen, auf die wir weiter unten näher eingehen werden.

Schritte zum Zitieren eines Buches mit APA-Standards

Wenn ein bibliografisches Dokument verwendet wird und seine Verwendung in einer wissenschaftlichen Arbeit berücksichtigt werden muss, müssen die folgenden Daten daraus gesammelt werden: Autor (en), Erscheinungsjahr, Titel und Untertitel (falls vorhanden), Ausgabe, Herausgeber und Ort der Veröffentlichung. Diese Daten befinden sich normalerweise ganz oder teilweise auf den ersten Seiten des betreffenden Buches, obwohl einige Verlage es vorziehen, sie auf den letzten Seiten zu platzieren, und einige Bücher möglicherweise nicht alle Daten anzeigen, insbesondere wenn es sich um alte Bücher handelt. 

In jedem Fall besteht der erste Schritt darin, den Nachnamen des Autors gefolgt von einem Komma, der Initiale oder den Initialen seines Vornamens / seiner Vornamen und einem Punkt einzugeben. Dann in Klammern das Erscheinungsjahr, ein weiterer Punkt und danach kursiv der Titel des Buches und gegebenenfalls dessen Untertitel . Dann wird in Klammern die Editionsnummer angegeben, gefolgt von einem Punkt, der Stadt, in der sie veröffentlicht wurde, zwei Perioden und dem Verlag. 

Das heißt, das resultierende Format wäre:  Nachname, JJ (Datum). Titel. Untertitel (Hrsg. Nr.). Stadt: Editorial. 

Bei einem Termin innerhalb des Textes werden nur der Nachname und das Datum angegeben, obwohl der Termin auf verschiedene Arten vereinbart werden kann: 

Wenn der Text wörtlich zitiert werden soll, kann er wie folgt zitiert werden:

  • Nachname (Datum), heißt: "Zitat Text"
  • "Text des Zitats" (Nachname, Datum).

Wenn es sich nicht um ein wörtliches Zitat, sondern um eine Paraphrase oder Zusammenfassung handelt, ist der richtige Weg: 

  • Nach Nachname (Datum) umschriebener oder zusammengefasster Text

Wenn das Buch mit einem Pseudonym signiert ist, ersetzt es den Nachnamen und die Initiale. Wenn das Buch anonym ist, erfüllt das Wort "anonym" die Funktion von Nachname und Initiale.

Die Editionsnummer muss in der Sprache sein, in der das Buch verfasst ist : 1. Aufl. auf Spanisch, 1. Aufl. auf Englisch, 1. Aufl. auf Katalanisch usw.

Wenn Sie dasselbe Buch mehrmals in APA im selben Text zitieren, werden die Zitate "nummeriert" , damit der Leser sehen kann, dass derselbe Autor bereits zuvor zitiert wurde, und es somit als eine der Quellen erkennt Haupt Text. In diesem Fall wird ein Buchstabe (a, b, c, d ...) nach dem Datum in die verschiedenen Termine aufgenommen, z. B. Nachname (Datum a). Dieser letzte Punkt wird jedoch nicht immer beachtet, da viele Autoren verstehen, dass das Zitat nicht verständlich sein muss.

Zitieren Sie ein Buch in APA mit vielen Autoren

Wenn ein Buch mehrere Autoren hat, obwohl das Format des Zitats beibehalten wird, muss zwischen zwei Optionen unterschieden werden: Wenn das Buch zwischen 2 und 7 Autoren hat, werden normalerweise alle durch Kommas getrennt zitiert, dh die Referenz in der Bibliographie würde werden: 

Nachname, N., Nachname, N., Nachname, N., Nachname, N., Nachname, N. und Nachname, N. (Jahr). Titel kursiv: Untertitel (Hrsg. Nr.). Stadt: Editorial. 

Wenn das Buch mehrere Autoren hat, aber einer oder zwei von ihnen als Compiler oder Koordinatoren des Projekts fungieren, werden nur diese Hauptautoren zitiert und fügen ihre Rolle wie folgt hinzu: 

Nachname, N., Nachname, N. (Koordinaten). (Jahr). Titel kursiv: Untertitel (Hrsg. Nr.). Stadt: Editorial. 

oder

Nachname, N. (Hrsg.) (Jahr). Titel kursiv: Untertitel (Hrsg. Nr.). Stadt: Editorial. 

Im Fall von Unternehmensautoren, dh Autoren, die an einem gemeinsamen Projekt innerhalb einer Institution gearbeitet haben, z. B. Forschung in einer Abteilung einer Universität, heißt der Name Die einzelnen Autoren für die Institution bleiben wie folgt: 

Name des Unternehmens oder Organismus. (Jahr). Titel kursiv: Untertitel (Hrsg. Nr.). Stadt: Editorial. 

Falls zwei Autoren zitiert werden müssen, weil es sich um ein Buch mit einem Koordinator und mehreren Autoren für die verschiedenen Kapitel handelt und wir ein bestimmtes Kapitel und nicht das gesamte Buch zitieren möchten, werden die Informationen im Kapitel am Anfang hinzugefügt, wobei der Rest des Kapitels berücksichtigt wird das Zitat wie folgt: 

Autor des Kapitels, N. (Jahr). Kapiteltitel: Untertitel. In N. Nachname (Koord.). Titel kursiv: Untertitel (ed. #, P. # To #). Stadt: Editorial.

Ähnlicher Artikel