So entfernen Sie Pickel auf Ihrem Rücken Schritt für Schritt mit Hausmitteln

Ein sanftes Peeling ist eine Methode, mit der Sie Ihren Rücken frei von abgestorbenen Zellen und Verunreinigungen halten können, die für verstopfte Poren verantwortlich sind und zum Auftreten von Pickeln führen. Beachten Sie, dass es Dinge gibt, die Sie in Ihrer Routine korrigieren müssen.

Wir bieten Ihnen einige Tipps und Hausmittel, wie Sie Pickel auf Ihrem Rücken entfernen und für immer loswerden können. Darüber hinaus erklären wir Ihnen die häufigsten Ursachen für das Auftreten.

Warum treten Pickel auf meinem Rücken auf?

Es gibt mehrere Gründe, warum Akne nicht nur auf dem Rücken, sondern auch in anderen Bereichen des Körpers auftritt. Je nachdem, wo diese Granite erscheinen, kann der Grund unterschiedlich sein.

Dies sind die Hauptursachen für diese Unvollkommenheiten:

  • Stress kann sich in unserem Körper durch Schmerzen, Allergien oder das Auftreten von Akne manifestieren . Ein konstanter Nervenzustand und eine konstante Beschleunigung können zu einer höheren Fettproduktion führen, die durch Körperstress entsteht.

  • Die Genetik ist möglicherweise allein dafür verantwortlich, dass sie diese Akne in denselben Bereichen wie Ihre Eltern geerbt hat.

  • Eine schlechte Ernährung , ein Überschuss an einigen ungesunden Nährstoffen und ein Mangel an anderen notwendigen Nährstoffen können den Zuckergehalt verändern und das Auftreten von Pickeln auf dem Rücken fördern.

  • Fette und Schwitzen sind Ursachen für Pickel auf dem Rücken, die in diesem Bereich abgestorbene Zellen, Bakterien und Schmutz produzieren und das Wachstum von Mitessern verursachen. Darüber hinaus ist ständiges Schwitzen eine weitere Ursache für Akne, insbesondere bei Kleidung, bei der die Haut nicht gut schwitzen kann .

  • Die Verwendung bestimmter Medikamente wie Antidepressiva hat auch das Auftreten von Pickeln auf dem Rücken als Nebenwirkungen.

So vermeiden Sie Pickel auf Ihrem Rücken

Unter den Tipps zur Vermeidung von Pickeln auf Ihrem Rücken können Sie Kleidung verwenden, die es der Haut ermöglicht, zu atmen, nach dem Training zu duschen, von Zeit zu Zeit sanft ein Peeling durchzuführen und täglich eine Pickelcreme auf Ihren Rücken aufzutragen. Wir erklären es unten sorgfältig:

  • Ein sanftes Peeling mindestens einmal pro Woche mit den richtigen Werkzeugen verhindert die Entwicklung von Akne. Beachten Sie jedoch, dass diese die Hautbarriere der Haut nicht beschädigen können, da Sie sonst die Infektion verbreiten.

  • Eine ständige Flüssigkeitszufuhr mit Getreidecremes auf dem Rücken oder Seifenprodukten am Morgen und vor dem Schlafengehen ist ebenfalls unerlässlich . Besser, wenn es antiseptisch wirkt, weil es wirksamer ist.

  • Verwenden Sie während der Dusche einen weichen Schwamm, um Schmutz von Ihrem Rücken zu waschen und besser zu entfernen. Sie können ein Objekt verwenden, um zu allen Bereichen zu gelangen.

  • Der Schweiß der Haut ist tagsüber unerlässlich, da er sich somit von abgestorbenen Zellen und anderen überschüssigen Partikeln löst. Die Verwendung von atmungsaktiver Kleidung in Bereichen wie dem Rücken oder den Achselhöhlen ist unerlässlich. Umgekehrt erschwert enge Kleidung und stundenlanges Tragen von Schichten aus Nicht-Baumwollstoffen diese Funktion.

So entfernen Sie Pickel auf Ihrem Rücken mit Hausmitteln

Das Auftreten von Pickeln auf dem Rücken betrifft Männer und Frauen gleichermaßen und hat im Gegensatz zu Akne im Gesicht nichts mit dem Alter zu tun . Tatsächlich können wir jederzeit in unserem Leben unter diesem Zustand leiden.

Wir haben Ihnen bereits die Ursachen von Pickeln auf der Rückseite erklärt und möchten Ihnen nun einige einfache Hausmittel anbieten, die Ihnen helfen, diese zu beseitigen.

  • Entscheiden Sie sich für ein pH-neutrales Duschgel . Wir empfehlen, auf die Verwendung von parfümierten Seifen zu verzichten, besser für solche mit neutralen Formeln.

  • Eine sehr wirksame Getreidecreme besteht aus natürlichem Zitronenjoghurt . Der Grund dafür ist, dass Joghurt Milchsäure enthält, eine der Zutaten für professionelle Peelings .

  • Grobes Salz oder brauner Zucker eignen sich auch hervorragend zum Peeling der Haut auf Ihrem Rücken. Legen Sie eine kleine Menge in einen Peelinghandschuh oder einen Waschlappen und massieren Sie Ihren Rücken, besonders wenn Sie Pickel haben.

  • Teebaumöl ist eines der natürlichen Antiseptika, die bei der Behandlung von Pickeln auf Ihrem Rücken helfen. Darüber hinaus hilft es beim Heilungsprozess. Sie müssen nur einen Wattebausch mit Wasser einweichen und einen Tropfen dieses Öls fallen lassen und dort auftragen, wo Sie Pickel oder Flecken haben.

  • Honig ist ein gutes Mittel, wenn wir in einem bestimmten Bereich des Rückens einen Akne-Ausbruch bekommen, da er antibakteriell ist . Tragen Sie es 10 Minuten lang auf und duschen Sie anschließend mit Aloe Vera, da es nicht nur heilende Eigenschaften hat, sondern auch eine natürliche Feuchtigkeitscreme ist.

  • Trinken Sie täglich viel Wasser, um ausreichend Feuchtigkeit zu erhalten, und vermeiden Sie zuckerhaltige Getränke .

Alle diese Hausmittel sollten nicht die von Fachleuten empfohlenen ästhetischen und dermatologischen Behandlungen ersetzen, da sie auf lange Sicht recht wirksam sind.

Die Verwendung von Produkten, die Zink, Glykolsäure oder Salicylsäure enthalten, sowie Masken mit Natriumbicarbonat, gemischt mit Wasser, ist ebenfalls wirksam. Eine Minzinfusion ist auch vorteilhaft, um Pickel auf dem Rücken zu beseitigen, da Menthol entzündungshemmend ist. Sowie die Retinole des Weiß des Eies, die das Wachstum von Epithelzellen unterstützen. Schließlich lassen die Schalen die Poren dank der Verwendung von Säuren wie Salicylsäure oder Benzoylperoxid frei von Verunreinigungen und schwarzen Flecken , um die von den Pickeln hinterlassenen Spuren zu beseitigen.

Probieren Sie diese Mittel aus und verabschieden Sie sich von diesen lästigen Fehlern, ohne zu vergessen, die Ursachen von Pickeln auf Ihrem Rücken zu behandeln.

Ähnlicher Artikel