Wie man Sex verlängert, bis man zum Orgasmus kommt

Das erste, was Sie wissen müssen, wenn Sie Sex mit jemandem haben, an dem Sie interessiert sind , wenn Sie nicht sicher sind, kann dies diese Beziehungen ablenken. 

Wenn Sie eine Frau sind, müssen Sie möglicherweise vor jeder sexuellen Handlung den Mann verführen, den Sie so sehr mögen.

Und wenn er ein Freund ist, müssen Sie ihm kompetent sagen, dass Sie in ihn / sie verliebt sind. 

Ein idealer Geschlechtsverkehr dauert zwischen 20 und 25 Minuten. Dies ist die Zeit, die eine Frau normalerweise benötigt, um einen Orgasmus zu erreichen. Der Prozentsatz der Männer, die es schaffen, so lange auszuhalten, ist jedoch mit etwa 20% recht gering. Die Realität ist, dass bei den meisten Paaren die durchschnittliche Zeit, die ein Sex dauert, ungefähr zwischen 6 und 8 Minuten liegt . Es gibt jedoch Männer, die noch weniger Zeit aushalten und diese Zahl auf nur zwei Minuten reduzieren über vorzeitige Ejakulation sprechen.

Es ist wichtig, den Sex so lange zu verlängern, bis Sie beide zufrieden sind. 

Sprechen Sie mit Ihrem Partner über das Problem

Wenn Sie nicht mit Ihrem Partner sprechen, erhöhen Sie Ihre Unsicherheit und Ihren Stress beim Geschlechtsverkehr, indem Sie sich mental dazu zwingen, länger zu halten, was in diesen Fällen kontraproduktiv ist, da Sie den gegenteiligen Effekt erzielen.

Die einfache Tatsache, Ihr Problem zu erzählen, wird dazu führen, dass Sie sich in den nächsten Beziehungen entspannter fühlen und daher beim Geschlechtsverkehr mehr aushalten können. Auf der anderen Seite wird Ihre Partnerin das Gefühl haben, dass Sie ihr vertrauen, sie wird sich wichtig und Ihnen näher fühlen.

Kegels Übungen

Kegel-Übungen helfen Ihnen, die Dauer im Bett zu verlängern, indem sie die Muskeln stärken, die die Ejakulation steuern .

Eine Übung besteht darin, nackt auf dem Bett zu liegen und den Zeige- und Mittelfinger an der Stelle zwischen Anus und Hodenrücken zu platzieren. Als nächstes müssen wir den Pubococcygeus-Muskel beugen, den wir beim Urinieren beugen und mit dem Urinieren aufhören wollen. Wir müssen diese Übung täglich etwa fünf Minuten lang wiederholen.

Übe mit Masturbation

Obwohl Masturbation nicht dasselbe ist wie eine sexuelle Beziehung mit einem Partner, ist Training sehr nützlich .

Es ist wichtig, dass Sie während der gesamten Übung konzentriert bleiben, damit Sie beim Erreichen des Höhepunkts lernen, anzuhalten, sich wieder abzukühlen, ohne Ihre Erektion zu beeinträchtigen, und wieder fortzufahren. Wenn Sie möchten, können Sie die Basis des Penis drücken, auf diese Weise vermeiden Sie Ejakulation.

Setzen Sie sich zunächst keine sehr ehrgeizigen Ziele, versuchen Sie, die ersten Male etwa 5 Minuten durchzuhalten, und versuchen Sie, während Sie Ihr Training fortsetzen, mehr Zeit zu gewinnen.

Übungen beim Geschlechtsverkehr

Achten Sie auf die Vorbereitungen , sie machen nicht nur die sexuelle Beziehung für Ihren Partner viel angenehmer, sondern sie machen auch sehr viel Spaß und können uns mehr mit unserem Partner verbinden. Auf der anderen Seite können sie uns helfen, unsere anfängliche Erregung zu lockern und Eisen aus der Sache zu entfernen, wenn wir beim Geschlechtsverkehr nicht lange durchhalten, weil wir die sexuelle Beziehung verlängern werden.

Es ist auch sehr wichtig, dass wir beim Geschlechtsverkehr lernen, richtig zu atmen . Ein tiefes Ein- und Ausatmen kann unsere Erregung auf einem niedrigeren Niveau halten und den Höhepunkt verzögern.

Es ist sehr wichtig, einen sicheren Sex zu haben, damit keiner von Ihnen sich beim Geschlechtsverkehr Sorgen macht. 

Abschließend ist zu erwähnen, dass es ratsam ist, tiefe Penetrationen durchzuführen , da die Vagina der Frau umso breiter ist, je näher sie am Gebärmutterhals liegt, wodurch der Kontakt unserer Eichel mit den Wänden der Vagina verringert wird, wodurch wir weniger erregt werden.

Sexuelle Positionen

Es gibt eine Reihe von sexuellen Positionen, die nicht nur eine gute Idee für Innovationen sind, sondern es Männern auch erleichtern, auf natürliche Weise länger beim Sex zu bleiben:

  • Der Teelöffel : Diese Haltung ist zunächst etwas kompliziert. Sie besteht aus beiden Mitgliedern des Paares, die in die gleiche Richtung schauen, und dem Mann, der hinter der Frau steht und sich beide in einer fötalen Position befindet. Die Bewegungen nach dem Eindringen sind langsam, wodurch eine Übererregung des Mannes vermieden wird.
  • Der Missionar : Die Frau wird auf dem Mann stehen und ihre Brust in Richtung ihres Partners senken, wobei sie sich vorwärts und rückwärts bewegt.
  • Sitzen : Der Mann sitzt auf dem Bett und die Frau sitzt auf dem Penis seines Partners und legt seine Beine um seinen Rücken. Ein tiefes Eindringen wird erreicht, wenn die Bewegungen langsam sind und der Mann nicht die Möglichkeit hat, "zu beschleunigen".
  • Mit dem Rücken stehend: Die Frau steht mit den Händen an der Wand und beugt sich leicht, gerade genug, damit der Mann sie von hinten durchdringen kann.

Die Verwendung von Verzögerungskondomen

Verzögerungskondome können Ihnen helfen, länger im Bett zu bleiben. Sie sind Kondome mit dem gleichen Aussehen wie normale Kondome, enthalten jedoch Benzocain und tragen so dazu bei, den Moment des männlichen Höhepunkts zu verzögern.

Es ist wahrscheinlich die am meisten entmutigte Methode, länger im Bett zu bleiben, da Benzocain die Empfindlichkeit des Penis verringert und deshalb der Orgasmus verzögert wird. Wenn wir jedoch in vollem Training sind, um länger im Bett zu bleiben, insbesondere wenn wir einer von denen sind, die nicht länger als zwei Minuten dauern, kann diese zusätzliche Hilfe nützlich sein.

Lebensmittel halten länger im Bett

Die Ernährung spielt auch eine sehr wichtige Rolle. Der Verzehr bestimmter Lebensmittel kann dazu führen, dass wir auf sexueller Ebene besser sind:

  • Ingwer: Der Verzehr von Ingwer verbessert die Durchblutung, wodurch auch die Durchblutung des Penis verbessert wird und Männer eine bessere Kontrolle über ihre Ejakulation erhalten.
  • Knoblauch: Wie im vorherigen Fall verbessert auch Knoblauch die Durchblutung. Es werden stärkere und dauerhaftere Erektionen erzielt.
  • Feigen:   Feigen stimulieren nicht nur das sexuelle Verlangen, sondern helfen auch, die Ejakulation zu kontrollieren.
  • Avocado: Hilft bei der Produktion von Testosteron, verbessert also die sexuelle Potenz und erhöht die Lebendigkeit.

Ähnlicher Artikel