Wie man Läuse loswird: Hausmittel, um sie zu töten

Obwohl sie auch uns Erwachsene betreffen können, leiden Kinder am häufigsten unter Läuseanfällen . Diese Parasiten haften am Haar und ernähren sich von unserem Blut, was zu sehr starkem Juckreiz führt. Um Läuse vollständig zu eliminieren, muss eine der vielen derzeit verfügbaren Behandlungen oder Heilmittel implementiert werden, nicht nur diejenigen, die wir in Apotheken finden, sondern auch diejenigen, die wir zu Hause durchführen können.

Praktisch jeder hat zu Hause die notwendigen Zutaten , um ein Hausmittel zu beginnen und Läuse schnell, einfach und vor allem effektiv abzutöten.

Lavendelaufguss oder ätherisches Öl

Obwohl nicht jeder Lavendel in seinem Haus hat, kann er immer von einem Kräuterkundler gekauft werden. Für den Menschen ist sein Duft sehr weich und angenehm, aber Läuse finden ihn schrecklich und meiden ihn um jeden Preis. 

Eine Möglichkeit besteht darin, viel Lavendel zum Kochen zu bringen und eine sehr konzentrierte Infusion zu machen. Dann gut auf den Kopf auftragen und über Nacht einwirken lassen. Am nächsten Tag sind die Läuse tot und können mit einer guten Wäsche entfernt werden. Das Gleiche kann erreicht werden, indem Sie ätherisches Lavendelöl erwerben, es direkt auf den Kopf auftragen, die Kopfhaut massieren und die ganze Nacht über wirken lassen.

Verwendung von Weiß- oder Apfelessig

Essig ist ein klassisches Mittel, das seit Generationen verwendet wird. Der Grund dafür liegt in seiner Nützlichkeit, insbesondere bei der Entfernung von Nissen. Dazu muss der ganze Kopf mit Essig imprägniert werden, insbesondere im Nackenbereich und auch hinter den Ohren.

Es muss auf den ganzen Kopf aufgetragen werden, wobei die gesamte Kopfhaut gut massiert wird. Wenn es fertig ist, setzen Sie eine Duschhaube auf und lassen Sie es etwa vier Stunden lang auf, obwohl empfohlen wird, es über Nacht einwirken zu lassen. Danach sollten die Haare normal gewaschen werden und zum Schluss sollte eine Nisse angebracht werden, um mögliche Reste zu entfernen. 

Natürliche Anti-Läuse-Öle

Die Verwendung von Anti-Läuse-Ölen ist eine weitere Option, um diese nervigen Mieter zu beenden. 

  • Eukalyptusöl: Eukalyptusöl tötet nicht nur Läuse ab, sondern dient auch dazu, die Atemwege zu reinigen und zu öffnen.
  • Kokosöl: Kokosöl ist bei Raumtemperatur fest wie eine Art Butter, die wie eine Maske auf das Haar aufgetragen werden muss. Darüber hinaus kann es auch verwendet werden, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen.
  • Teebaumöl: Es ist eines der vielseitigsten und dient nicht nur zur Desinfektion von Wunden und Verbrennungen, sondern auch zur Vermeidung von Läusen.

Sie sollten eines dieser drei Öle mit einer Massage auf den Kopf auftragen, damit es gut in die Kopfhaut eindringt. Lassen Sie es einige Stunden einwirken, waschen Sie den Kopf, verwenden Sie eine Nisse und waschen Sie den Kopf erneut, um sicherzustellen, dass er vollständig sauber ist. . Wenn noch Reste vorhanden sind, kann der Vorgang wiederholt werden.

Mit einem Citronella-Spray

Citronella hat die Fähigkeit, praktisch jedes Insekt, einschließlich Läuse, abzuwehren. Dies liegt an der Intensität seines Geruchs, den Insekten nicht tolerieren. Mit diesen Informationen können Sie eine Citronella-Zubereitung vornehmen, um die Läuse der Kleinsten des Hauses abzutöten.

Dazu benötigen Sie 350 Milliliter Alkohol, 350 Milliliter Wasser, 150 Milliliter flüssiges Glycerin und 150 Milliliter Citronellaöl. Alle Zutaten werden gemischt und einige Stunden "marinieren" gelassen, damit sie richtig emulgieren. Täglich auf Haar und Wurzel auftragen und ca. 5 Minuten einwirken lassen. In sehr kurzer Zeit sind Sie mit Läusen und Nissen fertig. In diesem Fall wird auch die Verwendung einer Nit empfohlen.

Verwendung von Knoblauch

Knoblauch ist eine Zutat, die jeder zu Hause hat, und eine weitere der besten Verbündeten, mit denen man sich darauf vorbereiten kann, Läuse auf einfache und effektive Weise abzutöten. Was Sie tun müssen, ist einen Knoblauchkopf zu zerdrücken, ihn gut mit einem Liter Wasser zu mischen und zum Kochen zu bringen.

Wenn es gekocht hat, muss es ruhen und belasten. Wir werden die Infusion auf die Kopfhaut und die Haare auftragen und dann eine Dusche oder eine Poolkappe aufsetzen. Wir müssen es über Nacht arbeiten lassen. In diesem Fall muss gesagt werden, dass es, obwohl es viel riechen kann, zu einer guten Wäsche passt und auch die Haut nicht reizt.

Mayonnaise für Haare

Obwohl es ein wenig seltsam klingt, ist Mayonnaise eine weitere unserer Verbündeten, wenn es darum geht, Läuse zu töten. Was wir tun müssen, ist die Mayonnaise auf alle Haare aufzutragen und gut zu reiben, so dass sie alle Haare bedeckt. In diesem Fall ist es besser, es anzuwenden, wenn der Junge oder das Mädchen kurze Haare hat, da dies ein viel weniger klebriger Prozess ist. 

Nach dem Auftragen der Mayonnaise muss der Kopf mit einem Beutel oder einer Duschhaube bedeckt und einige Stunden stehen gelassen werden, damit er wirksam wird. Was Mayonnaise tut, wenn es so dicht ist, ist, Läuse und Nissen zu ersticken. Deshalb müssen Sie genug auftragen, um sicherzustellen, dass Sie alle Haare und die Kopfhaut des Jungen oder Mädchens bedecken.

Der letzte Schritt besteht darin, den Kopf gut auszuspülen, um die gesamte Mayonnaise zu entfernen. Verwenden Sie eine Nisse, um alle Läuse und Nissen zu entfernen. Der letzte Schritt besteht darin, den Kopf gut mit Shampoo zu waschen, damit er vollständig sauber ist. Falls gewünscht, können einige Tropfen ätherisches Lavendelöl aufgetragen werden, um sicherzustellen, dass Läuse verschwinden, wenn sie übrig bleiben.

Ähnlicher Artikel